Kirche in Pfullendorf:

Großes Benefizkonzert der Kirchenchöre

Großes Benefizkonzert der Kirchenchöre

Am Sonntag, 27.01.2019 findet um 17.00 Uhr in St. Jakobus ein Benefizkonzert aller Kirchenchöre unserer Seelsorgeeinheit statt. Der Erlös kommt dem neuen Kolpinghaus St. Jakobus zugute.

Die Kirchenchöre der katholischen Seelsorgeeinheit Oberer Linzgau aus Denkingen, Illmensee, Pfullendorf, Otterswang und Zell a.A. veranstalten am Sonntag, 27.01.2019, ein großes Benefizkonzert zu Gunsten des Kolpinghauses St. Jakobus in der Pfullendorfer Stadtkirche. Beginn ist 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Das abwechslungsreiche Programm beinhaltet Werke aus allen Epochen. Vom Barock mit Werken von J.S. Bach über die Wiener Klassik, deren herausragende Komponisten W.A. Mozart und L. van Beethoven genauso zu Gehör kommen wie Chorsätze aus der Romantik, z.B. von F. Silcher sowie aus der Neuzeit, die u.a. durch C. Lahusen und dem Britten John Rutter vertreten ist.

Jeder Chor wird einzeln auftreten, der Beginn und der Abschluss werden als Gesamtchor gestaltet.

Die Chöre werden von Birgit Knott (Denkingen), Johannes Bals (Illmensee), Monika Heinen-Wolf (Pfullendorf), Rolf Spiess (Otterswang) und Ursula Koch (Zell u. Hausen a.A.) geleitet, die Gesamtleitung hat Monika Heinen-Wolf.

An der Orgel und am E-Piano werden die Sängerinnen und Sänger von Dina Trost und M. Heinen-Wolf begleitet.

Mehr als 130 Sängerinnen und Sänger laden zu diesem besonderen Abend herzlich ein.

Zurück zur Übersicht